Eröffnung der neuen Toilettenanlage inkl. Spielberichtsraum

Bürgermeister Roland Schäfer übergab den Schlüssel für die behindertengerechte Toilettenanlage an Sascha Blaszyk und die anderen Mitglieder des SuS Oberaden.

Bergkamen 09.01.18 - Im vergangenen Jahr begann der SuS Oberaden mit der Umsetzung der Idee, am Kunstrasenplatz ein separates Toilettengebäude zu errichten, das auch für Behinderte geeignet ist. Nun wurde die Einrichtung in Betrieb genommen. Auslöser war die Körperbehinderung des damaligen Jugendleiters Sascha Blaszyk, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist und die vorhandenen Toiletten der Sportanlage nicht nutzen konnte. Geplant wurde ein Gebäude mit Herren-, Damen- und Behindertenbereich sowie ein Schiedsrichterraum, der zur Erstellung von Spielberichten genutzt werden soll. 

- Stadt stellte 45000 Euro zur Verfügung

Die SPD-Fraktion hatte im Rat die finanzielle Unterstützung der geplanten Baumaßnahme beantragt. Dem Verein sind daraufhin rund 45 000 Euro zur Verfügung gestellt worden, um in Eigenarbeit und durch Mithilfe von Fachfirmen das neue Gebäude zu erstellen. Als treibende Kräfte sind die SuSler Oliver Pelster, Heinz Wenzel, Fritz Wenzel und Reinhard Schäfer zu nennen, die die Baumaßnahme ehrenamtlich für den Verein durchgeführt haben. Bis vor rund 15 Jahren gab es auf dem damaligen Aschenplatz keine Toilette. Sportler und Besucher mussten die Toiletten im Bereich der Umkleidekabinen am Rasenplatz in Anspruch nehmen.

- Container keine Lösung

Eine erste Änderung ergab sich, als die Fußballabteilung des SuS Oberaden einen Container aufgestellt hatte, der das aktuelle Vereinsheim mit Verkaufs- und Besprechungsraum beherbergte. ln diesem Gebäude befinden sich auch Sanitäreinrichtungen, die allerdings für Behinderte nicht geeignet sind und die für die Anzahl der täglichen Nutzer nur bedingt ausreichend waren.

Quelle: Bericht / Bild aus dem "Westfälischen Anzeiger"

Oberadener Jugendturnier 2018 - 10.02.18-11.02.18

Am vergangenen Wochenende hat unsere Jugendabteilung das alljährliche Jugendfussballturnier in der Römerbergsporthalle durchgeführt

Der Einladung sind insgesamt 29 Mannschaften gefolgt, die am Samstag wie auch Sonntag in den jeweiligen alterklassen ihre Spiele absolvierten

Hier ein kleiner Zeitungsbericht zu unserem Turnier

Quelle: Hellweger Anzeiger

Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins Jahr 2018

Frohe Weihnachten

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter, Eltern der Jugendmannschaften, Frauen des Vereinsheims, Sponsoren und unsere Grün Weißen Fans.

Vor uns stehen nun einige ruhige, besinnliche Tage, für die wir im Namen des Senioren- und Jugendvorstandes alles Gute wünschen.

Gleichzeitig bedanken wir uns für Eure Treue und tatkräftige Mitarbeit, in welchem Rahmen auch immer diese geleistet wurde, und wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Wir freuen uns auf ein weiterhin erfolgreich, sportlich und faires Miteinander im kommenden Jahr 2018
und wünschen schon jetzt allen einen guten Rutsch!

Bleibt gesund und munter

Euer Senioren- und Jugendvorstand

Herbstmeister 2017

Wir sind Herbstmeister 2017 !!!!

Unsere 1ste Mannschaft hat die Hinrunde in der Kreisliga B "ohne" Niederlage absolviert und ist nach 15 Spielen weiterhin ungeschlagen :D
Mit 14 Siegen / 1 Unentschieden und "null" Niederlagen belegt die Mannschaft mit 43 Punkten und einem Torverhältnis von 61:6 den 1sten Tabellenplatz und das seit dem 2ten Spieltag.

Die 2te Mannschaft Belegt mit 21 Punkten den 7. Platz in der Kreisliga C

Die 3te Mannschaft Belegt mit 33 Punkten den 2. Platz in der Kreisliga C und ist somit "Vize" Herbstmeister ( wenn es so was geben sollte, ansonsten haben wir es gerade erfunden ;) )

Die Rückrunde für die Mannschaften startet an folgenden Terminen

- 29.11.17 - 19:00 Uhr - Westfalia Wethmar IV - SuS Oberaden II
- 01.12.17 - 19:30 Uhr - Westfalia Wethmar III - SuS Oberaden
- 01.12.17 - 19:30 Uhr - Rot-Weiß Unna III - SuS Oberaden III

Anschließend wird auf der Grün-Weißen Nacht am 02.12.17 gefeiert. Für alle Feierbiester ein muss !!

Hier geht es zur Facebook Veranstaltung der Grün-Weißen Nacht oder zum Beitrag auf der Homepage

14. Spieltag - Souverän zum 13 Sieg aus 14 Spiele

1. Mannschaft

Liga : SuS Oberaden – GS Cappenberg II – 4:1 - (Link zum Spiel) - (Tabelle)

In der 1sten Halbzeit hat unser 1ste Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt und ging durch Kusch und Yilmaz souverän mit 2:0 in Führung. Nach der Pause hat Oberaden einige Gänge runter geschalten und somit konnte Cappenberg kurzzeitig auf 2:1 verkürzen, was dem Trainer Birol Dereli gar nicht gefiel. Und somit sortierte sich die Mannschaft und ließ keine Spannung aufkommen. Dino Suljakovic erhöhte anschließend mit seinem Doppelpack auf 4:1. Oberaden hatte das Spiel über die gesamten 90min im Griff und ließ keine Zweifel aufkommen. Ein fader Beigeschmack ist die Gelb-Rote Karten für Pakdemir nach wiederholtem Foulspiel und somit fehlt er in der nächsten Partie.

Aufstellung SuS : Münstermann - Köse, Maluga, Yesilcicek, Özkan, Pakdemir, Yilmaz, Kusch, Karadag, Suljakovic, Ikraine – Mayanovic, Gündüz

Tore: 1:0 (23.) Kusch, 2:0 (44.) Yilmaz, 2:1 (73.) Macculi, 3:1 (78.) Suljakovic, 4:1 (82.) Suljakovic

Weiterlesen: 14. Spieltag - Souverän zum 13 Sieg aus 14 Spiele

Adresse

SuS Oberaden 1921 e.V.

Jahnstr. 31
59192 Bergkamen
Tel.: 02306-80636
Fax.: 02306-3045611
 
Öffnungszeiten: Mittwoch 15-18Uhr
Bankdaten
 
Sparkasse Bergkamen-Bönen
Konto: 5004874, BLZ: 410 518 45
IBAN: DE49 4105 1845 0005 0048 74
BIC: WELADED1BGK
 

Kontakte

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anfahrt -> Googlemaps Routenplaner