Stadtmeisterschaften Senioren 2019 - 20.01.19

Titelverteidiger FC Overberge spielte keine entscheidende Rolle und schied nach einem Sieg und einem Remis bereits in der Vorrunde aus. Entgegen vielen andere Hallenfußball-Turnieren war die Bergkamener Stadtmeisterschaft wohltuend fair, sowohl auf dem Hallenparkett als auch auf den Rängen. Nicht zuletzt auch ein Verdienst der souverän leitenden Schiedsrichter Lukas Sauer und Chris Nielinger. Sie sprachen lediglich drei Zeitstrafen aus. Beste Torschützen waren  Elyesa Dumanli, und Jörg Plattfaut (beide TuRa) sowie Elmond Berisha (VfK) mit jeweils sieben Treffern..

 

Gruppe 1: FC TuRa Bergkamen I, SuS Oberaden II, TIU Rünthe, VfK Weddinghofen

Gruppe 2: FC Overberge, FC TuRa Bergkamen II, SuS Oberaden I, SuS Rünthe.

 

Weiterlesen: Stadtmeisterschaften Senioren 2019 - 20.01.19

Stadtmeisterschaften Junioren - F1 Triumphiert

In diesem Jahr haben wir mit den Jahrgängen B-G Jugend an den Stadtmeisterschaften vom 12-13.01.19 teilgenommen. Die A-Jugend konnte nicht ausgespielt werden, da nicht genügen Mannschaften vorhanden waren.

Wir konnte mit der F1, trainiert durch Sascha Langner und Christian Kuper, einen Stadtmeister in der Halle stellen. Eine starke Leistung der Helden vom Römerberg. Ohne Gegentor und mit voller Punktzahl konnte der Pokal eingefahren werden. Glückwunsch an die Jungen Kicker

Anbei die weiteren Platzierungen

Minis: 1. VfK Weddinghofen, 2. FC Overberge, 3. SuS Oberaden
F-Junioren: 1, SuS Oberaden, 2. FC Overberge, 3. VfK Weddinghofen, 4. SuS Rünzthe, 5. FC TuRa Bergkamen
E-Junioren: 1. FC Overberge, 2. SuS Rünthe, 3. VfK Weddinghofen, 4. FC TuRa Bergkamen, 5. SuS Oberaden
D-Junioren: 1. FC Overberge, 2. SuS Rünthe, 3. SuS Oberaden, 4. FC TuRa Bergkamen, 5. VfK Weddinghofen
C-Junioren: 1. VfK Weddinghofen, 2. FC TuRa Bergkamen, 3. SuS Rünthe, 4. SuS Oberaden
B-Junioren: 1. FC Overbergre, 2. FC TuRa Bergkamen, 3. SuS Oberaden, 4. SuS Rünthe

Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins Jahr 2019

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter, Eltern der Jugendmannschaften, Frauen des Vereinsheims, Sponsoren und unsere Grün Weißen Fans.

Für uns bzw. dem SuS Oberaden Abteilung Fußball war das Jahr 2018 sehr erfolgreich, sei es der Umbau des Vereinsheims, der wiederaufstieg der 1. Mannschaft oder die durchführung der Grün-Weißen Nacht Anfang Dezember um nur ein Teil der Ereignisse zu nennen.

Vor uns stehen nun einige ruhige, besinnliche Tage, für die wir im Namen des Senioren- und Jugendvorstandes alles Gute wünschen.

Gleichzeitig bedanken wir uns für Eure Treue und tatkräftige Mitarbeit, in welchem Rahmen auch immer diese geleistet wurde, und wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Wir freuen uns auf ein weiterhin erfolgreich, sportlich und faires Miteinander im kommenden Jahr 2019
und wünschen schon jetzt allen einen guten Rutsch!

Bleibt gesund und munter

Euer Senioren- und Jugendvorstand

Oberliga Handball vs Kreisliga Fussball

Hallo Fans,
In den letzten Jahren beinahe schon zu einem traditionellem Klassiker geworden, heißt es heute Abend zum wiederholten Mal... Oberaden gegen Oberaden! Was passiert wenn Kreisliga C auf Oberliga trifft? Findet es heraus! Am heutigen Donnerstagabend steigt er nämlich wieder, der nicht ganz ernst gemeinte Klassiker:

Die Fußballer der zweiten Mannschaft Sus Oberaden Zwei der Fußballabteilung des SuS Oberaden trifft auf die frischgebackenen Oberligaaufsteiger, die erste Mannschaft der Handballabteilung des SuS Oberaden!

Um einigermaßen fair in das Duell zu gehen könnten die Oberligaaufsteiger in Pumps spielen, oder aber es wird Fußball gespielt ⚽️ ! Da Pumps in solchen Mengen (und Größen) nicht vorhanden waren heißt es also morgen um 19:30 Uhr Anstoß zum Fussballduell! Kommt vorbei, der Eintritt ist frei, das Vereinsheim geöffnet!

Donnerstag, 19.07.2018, Römerbergstadion Oberaden (Rasenplatz)

Die Trainer der Handballer (Alexandros Katsigiannis) und Fußballer (Andree Neuhaus und Benjamin Kaleu Thomsen) freuen sich auf ein hoffentlich spannendes Match!
 
Foto und Text: SuS Oberaden Zwei

Verabschiedung

Die Saison 2017/2018 ist beendet und die letzten Ligaspiele wurden gespielt. Leider bedeutet es auch abschied nehmen von Spielern, Trainer, Betreuer und Freunden zum Saisonende

Wir bedanken uns für die Jahrelange Trainerarbeit und wünschen alles gute.

Oliver Pelster mit Jugendleiterin Mareike Kasch und Jugendgeschäftsführer Matthias Eggenstein, Deniz Kilinc mit Andre Neuhaus und Cengiz Kaz und Sebastian Gulatz und Yvonne Schön ( Foto SK, SuS Oberaden )

 

Des Weiteren verabschieden wir Zoran Mayanovic (Ziel Unbekannt) und Kai Münstermann (geht zu SG Massen) aus der 1sten Mannschaft die uns zum Saisonende verlassen, und bedanken uns für die vergangenen Jahre und der super Saison 2017/2018 inkl. Aufstieg.

(Foto Sk, SuS Oberaden: v.l.r. Zoran Mayanovic, Abteilungsleiter Stefan Kasch, Kai Münstermann, Geschäftsführer Fausto Nuzzo )

Adresse

SuS Oberaden 1921 e.V.

Jahnstr. 31
59192 Bergkamen
Tel.: 02306-80636
Fax.: 02306-3045611
 
Öffnungszeiten: Mittwoch 15-18Uhr
Bankdaten
 
Sparkasse Bergkamen-Bönen
Konto: 5004874, BLZ: 410 518 45
IBAN: DE49 4105 1845 0005 0048 74
BIC: WELADED1BGK
 

Kontakte

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anfahrt -> Googlemaps Routenplaner